B 27 in Kornwestheim Gumpenbachbrücke ist fast fertig

Von mv
Die Baustelle an der Gumpenbachbrücke, hier ein Bild aus dem Sommer 2021, ist (fast) passé. Foto: Marius Venturini

Der Verkehr auf der Bundesstraße 27 kann wieder ungestört fließen. Einzig unter der Kornwestheimer Brücke wird noch gewerkelt – es sind noch ein paar Straßen instandzusetzen

Der Verkehr über die Kornwestheimer Gumpenbachbrücke  (Kreis Ludwigsburg) fließt ab sofort wieder ohne Einschränkungen. Für das Bauprojekt an der B 27, für das im Januar 2020 der Startschuss fiel, zeichnet das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart verantwortlich. Im Oktober 2021 wurde der Verkehr in beide Fahrtrichtungen auf das neue westliche Brückenbauwerk umgelegt. Anschließend wurde das alte östliche Brückenbauwerk gesprengt und mit dem Neubau begonnen. Anfang März dieses Jahres dann wurde das rund 4600 Tonnen schwere östliche Bauwerks um rund 10,5 Meter an Ort und Stelle geschoben. Ende Juni sind die Straßen- und Kanalbauarbeiten in Fahrtrichtung Ludwigsburg beendet worden. Auch die Lärmschutzwände sowie weitere Restarbeiten in Fahrtrichtung Stuttgart sind fertig.

Die Arbeiten unter der Brücke dauern noch bis Ende August. Die Straße Unterer Klingelbrunnen und der Weg Am Brückle werden wiederhergestellt, diverse Provisorien zurückgebaut und die versiegelten Flächen neu bepflanzt.

 
 
- Anzeige -