Bahnhof Korntal Fahrradschloss in Oberleitung geworfen

Von Kathrin Klette
Die Polizei sucht nach Zeugen. Foto: dpa/Roland Weihrauch

Unbekannte werfen ein Fahrradschloss in die Oberleitung am Bahnhof Korntal. Am Freitag kam es daher zu Einschränkungen im Schienenverkehr, unter anderem bei den Linien S6 und S60.

Unbekannte haben am Bahnhof in Korntal ein Fahrradschloss in die Oberleitung geworfen. Gegen 16.30 Uhr am Freitag bemerkte der Triebfahrzeugführer einer S-Bahn der Linie S 6, dass die Oberleitung auf den Bahnsteig hing. Ursache dafür war das Radschloss. Wie es da hin kam, wird derzeit noch ermittelt.

Der S-Bahnverkehr (S 6 und S 60) war an diesem Tag nur eingeschränkt möglich und wurde auf das Gleis 3 verlegt. Zeugenwerden gebeten, sich bei der Bundespolizei Stuttgart unter der Telefonnummer 07 11 / 87 03 50 zu melden.

 
 
- Anzeige -