Ditzingen Innenstadt Schlägerei: Polizisten trennen Streithähne

Von Martin Willy
In Ditzingen hat die Polizei zwei Männer wegen einer Schlägerei festgenommen. Foto: IMAGO// Gelhot

Bei einer Schlägerei in einer Gaststätte ist ein 50 Jahre alter Mann verletzt worden. Die Polizei war gleich mit mehreren Streifenwagen im Einsatz.

Vor einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) ist es am Mittwochabend gegen 23.20 Uhr zu Streitigkeiten gekommen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Während der Auseinandersetzung schlug ein 32-jähriger Mann auf einen 50-Jährigen ein. Ein 41-Jähriger mischte sich laut der Polizei ein und malträtierte zusammen mit dem 32-Jährigen den 50-Jährigen. Die Schlägerei verlagerte sich schließlich in das Innere der Gaststätte. Schließlich gelang es Polizisten mehrerer Streifenwagen, die Streithähne zu trennen. Die Beamten mussten „körperliche Gewalt“ anwenden.

Ein Polizist wurde leicht verletzt

Die 32 Jahre und 41 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier Ditzingen gebracht. Bei der Festnahme des 32-Jährigen wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Zudem beleidigte der 41-Jährige die Polizisten mehrfach. Das 50-jährige Opfer kam leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden der 32-jährige Mann sowie sein 41 Jahre alter Mittäter auf freien Fuß gesetzt. Sie müssen nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

 
 
- Anzeige -