Fernsehserie Sideropoulos kehrt in den GZSZ-Kosmos zurück

Von
Susan Sideropoulos, Schauspielerin, kommt zur Premiere des Musicals "Wicked“ im Stage Theater Neue Flora. Foto: Georg Wendt/dpa Foto: dpa

Zehn Jahre war sie Teil des GZSZ-Kosmos und zehn Jahre sind seitdem vergangen. Schauspielerin Susan Sideropoulos wird nun genau dorthin zurückkehren. In welcher Rolle ist aber noch geheim.

Köln - Susan Sideropoulos (40) kehrt trotz ihres Serientods in den Kosmos des RTL-Dauerbrenners "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück.

"Die Schauspielerin übernimmt eine Hauptrolle für RTL und TVnow (demnächst RTL+) im GZSZ-Spin-off "Leon - Glaub nicht alles, was du siehst"", teilten RTL und die Firma Ufa Serial Drama mit. Seit Montag stehe sie an der Ostsee zusammen mit Daniel Fehlow vor der Kamera.

Sideropoulos war von Februar 2001 bis August 2011 in der Daily-Soap zu sehen. In ihrer GZSZ-Rolle war Susan Sideropoulos mit Leon Moreno (gespielt von Daniel Fehlow) verheiratet, das Serienpaar hatte auch ein gemeinsames Kind. Bei einem Autounfall verunglückte Verena Koch tödlich. Ob Sideropoulos in der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Ausgliederung und -Nebenserie als tote Verena zurückkehrt oder in einer anderen Rolle, soll noch geheim bleiben.

© dpa-infocom, dpa:210913-99-198323/2

 
 
- Anzeige -