Großeinsatz in Ludwigsburg Gasaustritt bei Tankstelle – Gebäude evakuiert, Straßen gesperrt

Von
Die Polizei musste unter anderem Straßen sperren. (Symbolbild) Foto: dpa/Swen Pförtner

Nach einem möglichen Gasaustritt bei einer Tankstelle in Ludwigsburg räumt die Polizei momentan mehrere Gebäude und sperrt Straßen in diesem Bereich. Die Hintergründe.

Ludwigsburg - Wegen eines möglichen Gasaustritts bei der Jet-Tankstelle in der Marbacher Straße in Ludwigsburg sind Polizei und Feuerwehr momentan im Großeinsatz. (Stand: 11.30 Uhr)

Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 11.20 Uhr zu dem Austritt des Gases. Die Einsatzkräfte mussten den Ort des Geschehens weiträumig absperren und Gebäude evakuieren.

Wie ein Sprecher der Ludwigsburger Polizei auf Nachfrage mitteilt, werden zurzeit Gebäude in einem Radius von rund 100 Metern evakuiert. Im Bereich der Einsatzstelle kommt es aufgrund der Sperrungen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Einsatz sei noch in vollem Gange. Weitere Informationen konnte der Polizeisprecher zunächst nicht geben.

 
 
- Anzeige -