Ludwigsburg Dieb in Drogeriemarkt – Polizei sucht Zeugen

Von red
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa/Jens Wolf

In Ludwigsburg treibt ein Ladendieb sein Unwesen – und kann flüchten. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Stuttgart - Die Polizei sucht einen flüchtigen Dieb und hofft auf Zeugenhinweise: Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 10.45 Uhr und 11.15 Uhr in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofsstraße in Ludwigsburg zugeschlagen.

Nach Angaben der Polizei hielt er sich eine halbe Stunde im Laden auf und packte in der Zeit einige Artikel in seine große braune Umhängetasche. Sein Vorgehen wirkte auf Zeugen verdächtig, sodass diese ihn ansprachen. Er ergriff daraufhin sofort die Flucht in Richtung Myliusstraße. Hierbei entledigte er sich einiger Gegenstände – Alkoholika und Reinigungstücher.

Polizei hofft auf Hinweise

Die Polizei fahndete bislang ohne Ergebnis nach dem Täter. Er ist etwa 30 Jahre alt und korpulent. Zum Tatzeitpunkt trug er eine blaue Weste mit einem dunkelblauen langärmligen Oberteil darunter. Weiter trug er eine blaue Jeans und eine blaue Mütze. Seine schwarzen Turnschuhe hatten ein weißes Logo an der Seite.

Eine abschließende Liste des Diebesgutes liegt der Polizei noch nicht vor. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg unter der Telefonnummer 07141/18-5353 in Verbindung zu setzen.

 
 
- Anzeige -