Marktbericht der Ludwigsburger Kreissparkasse Immobilien: Keine Spur von Krise

Von
Das Lothar-Späth-Areal nahe dem Bietigheimer Bahnhof. Städtische Zentren wie Bietigheim-Bissingen sind bei Immobilienkunden besonders beliebt, die Preise steigen weiter, sagt die Kreissparkasse Ludwigsburg. ⇥ Foto: Martin Kalb

Die Preise auf dem Immobilienmarkt im Landkreis gehen weiter stetig nach oben. Diese Tendenz wird auch 2021 anhalten, ist die Kreissparkasse Ludwigsburg überzeugt.

Wer gedacht hat, dass Corona auf dem Immobilienmarkt im Landkreis Ludwigsburg Spuren der Krise hinterlässt oder dass die Preise wanken und die Tendenz auf lange Sicht nach unten zeigt, der dürfte enttäuscht worden sein. Die Nachfrage nach Häusern und Wohnungen in der Region, ob neu oder gebraucht, ist weiterhin hoch. Das Angebot eher gering, der Neubau bleibt weit hinter dem Bedarf zurück. Die Preise sind stabil mit Tendenz nach oben. Das machte Thomas Raab gestern bei einem Gespräch in der Kreissparkasse Ludwigsburg deutlich, wo er als Vorstandsmitglied für das Immobiliengeschäft verantwortlich ist.

Die Region bleibe ein starker Standort, ist Raab überzeugt, sie profitiert vom Zuzug aus anderen Teilen Deutschlands. Zwar seien einzelne Branchen wie Gastronomie, Veranstaltungsgeschäft und Tourismus stark von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen, doch die Automobilindustrie werde den Strukturwandel vom Verbrenner- zum Elektromotor bewältigen, ist Raab überzeugt.

Die Kreissparkasse selbst hat mit der Vermittlung und dem Verkauf von Immobilien im Verlauf des Jahres 2020 einen Umsatz von 104 Millionen Euro erzielt, das ist eine knappe Million weniger als im Jahreszeitraum zuvor. Diese Zahlen legte Christopher Gentzcke vor, der die Immobilienabteilung leitet.

„Ein starkes Jahr“

Auf das ganze Jahr 2020 gesehen erwartet die Kreissparkasse einen Umsatz von 139 Millionen Euro, das sei „ein starkes Jahr“, sagte Raab, auch 2021 werde der Umsatz steigen, dies schon allein wegen der Preissteigerungen. Seine Prognose sieht Raab weder bei einer weiteren Regulierung des öffentlichen Lebens wegen der Pandemie noch wegen des drohenden Personalabbaus bei Firmen der Zulieferbranche wie Mann + Hummel oder Bosch in Bietigheim in Gefahr.

Etwa drei Prozent der Baufinanzierungs-Kunden, rund 100 an der Zahl, haben in diesem Jahr wegen der Corona-Krise laut Gentzcke um eine Aussetzung der Tilgung gebeten. Im Blick auf geplatzte Kredite gab es laut Raab wegen Corona keine nennenswerten Auffälligkeiten.

Für knapp 5500 Kunden ist die Kreissparkasse aktuell auf der Suche nach Wohneigentum, kann aber nur 100 neue und gebrauchte Objekte anbieten, auch das zeigt aus Sicht der Kreissparkasse, wie begehrt und wie knapp Wohnraum im Landkreis ist.

Deutlicher Anstieg

Und das trotz hoher Preise. Der Gutachterausschuss habe in Ludwigsburg in der Spitze 8000 Euro pro Quadratmeter Wohnraum festgestellt, so Raab. Im Durchschnitt werden in der Stadt 5700 Euro für den Quadratmeter in einer Neubauwohnung fällig. Weitere Steigerungen deuten sich an, wenn es auch etwas moderater als bisher nach oben gehen dürfte. Zwischen drei und acht Prozent sind die Preise zuletzt gestiegen, in Ballungsräumen auch noch stärker.

Gebrauchtimmobilien kommen laut Raab „immer näher“ an die Preise für neue Objekte heran, das Angebot sei eben sehr gering. Die Mieten folgen dieser Entwicklung. Für Bevölkerungsgruppen mit geringem Einkommen, aber auch für Menschen mit einem mittleren Gehalt, werde es immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden oder gar zu erwerben.

Auch Bietigheim-Bissingen zeige in der Spitze hohe Ausschläge nach oben. Für Baugrundstücke sind nach den Zahlen der Kreissparkasse bis 1340 Euro pro Quadratmeter gezahlt worden. Gebrauchte Wohnungen fanden zu Preisen zwischen 1550 und 4640 Euro pro Quadratmeter einen neuen Eigentümer, für Neubauwohnungen wurden zwischen 4640 und 6700 Euro pro Quadratmeter fällig.

Freistehende neue Einfamilienhäuser kosteten zwischen 720 000 und 1,34 Millionen Euro. Wegen dieser Preisentwicklung drängt es viele Menschen in ländliche Regionen, wo als Folge die Preise ebenfalls anziehen.

 
 
- Anzeige -