Neues Pflegeangebot in Löchgau Tagespflege öffnet im März

Von
Die neue Tagespflege im Kleeblattheim Löchgau öffnet am 15. März mit 14 Plätzen.⇥ Foto: Kleeblatt

Mit der neuen Kleeblatt-Tagespflege erhalten Seniorinnen und Senioren in Löchgau und Umgebung ein zusätzliches Hilfs- und Betreuungsangebot.

In Löchgau eröffnet am Montag, 15. März, die dritte Kleeblatt-Tagespflege im Landkreis Ludwigsburg. Mit ihren 14 Plätzen ergänzt die neue Tagespflege in Löchgau das bestehende Angebot der Tagespflegen in Markgröningen und Sachsenheim. Eine weitere Einrichtung mit 16 Plätzen wird Mitte des Jahres in Hemmingen hinzukommen, teilt die Kleeblatt-Pflegeheime eGmbH mit.

Die Löchgauer Tagespflege ist Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr geöffnet und richtet sich an alle, die tagsüber Gesellschaft oder Unterstützung benötigen. „Mit den Angeboten der Tagespflege möchten wir diejenigen unterstützen, die möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen wollen oder bei Familienangehörigen leben. Nicht selten erleben wir, dass unsere Gäste in der Tagespflege regelrecht aufblühen“, berichtet Kleeblatt-Geschäftsführer Stefan Ebert. „Hinzu kommt, dass das Angebot überwiegend von der Pflegekasse getragen und nicht auf das Pflegegeld angerechnet wird, was die Tagespflege auch finanziell attraktiv macht“, so Ebert weiter.

Zum Tagesablauf in der Kleeblatt-Tagespflege gehören Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee sowie verschiedene aktivierende Angebote wie Gymnastik, Gedächtnistraining oder Spaziergänge. Die Gäste können entscheiden, ob sie nur an einzelnen Tagen in die Einrichtung kommen wollen oder alle fünf Tage buchen. Zur Tagespflege gehört auch ein Fahrdienst, der die Gäste im Umkreis von rund zehn Kilometern morgens abholt und am Abend nach Hause bringt. Damit die Tagespflege in Corona-Zeiten unbeschwert besucht werden kann, wird vor Ort ein umfassendes Hygienekonzept umgesetzt, das unter anderem tägliche Schnelltests beinhaltet, heißt es in der Mitteilung. Wer die Tagespflege kennenlernen möchte, kann ganz unverbindlich einen Schnuppertag vereinbaren.

Löchgaus Bürgermeister Robert Feil freut sich über das zusätzliche Angebot in seiner Gemeinde: „Mit der neuen Tagespflege schließen wir in Löchgau eine Versorgungslücke und können nun nahezu sämtliche Pflegeangebote im Ort bereitstellen. Vor allem für pflegende Angehörige stellt die Tagespflege eine große Entlastung dar.“

Info Mehr über die Kleeblatt Pflegeheime gGmbH gibt es im Internet oder telefonisch unter (07141) 96 82 00.
www.kleeblatt-ggmbh.de

 
 
- Anzeige -