Zeugensuche in der Region Stuttgart Wer hat den AMG-Fahrer bei seiner wilden Flucht gesehen?

Von jug
Das Fahrzeug wurde polizeilich beschlagnahmt und wird nun auf mögliche Spuren hin untersucht. Foto: Imago/U. J. Alexander

Die Polizei sucht den Fahrer Fahrer eines schwarzen Mercedes AMG GT 63 S und hofft darauf, dass jemand Fotos oder Videos gemacht hat.

In der Nacht von Freitag auf Samstag war es zu einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei gekommen, nachdem ein noch unbekannter Fahrer eines schwarzen Mercedes AMG GT 63 S zunächst auf der A 81 im Bereich der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen gewendet hatte und entgegen der Fahrtrichtung auf die B 10 gefahren war. Der Mercedes war im Zuge der Fahndung in einem Wohngebiet in Mühlhausen im Täle geparkt aufgefunden worden, von dem Fahrer fehlte jede Spur.

Täter flüchtet zu Fuß

Das Fahrzeug wurde polizeilich beschlagnahmt und wird nun auf mögliche Spuren hin untersucht. Es handelt sich um ein Leasingfahrzeug, welches von einem Autohandel aus dem Raum Biberach an der Riß geleast wurde. Die Ermittlungen zur Person des Fahrers dauern an.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen. Insbesondere solche, die von der Fahrt des Mercedes auf der BAB 81 oder der B 10 möglicherweise Fotos oder Handyvideos gefertigt haben, die für die Ermittlungen von Bedeutung sein könnten. Ebenfalls werden Personen gesucht, die am Samstag gegen 2 Uhr den zu Fuß flüchtenden Fahrer im Bereich Warmenweg in Mühlhausen im Täle gesehen haben. Hinweise an 07 11 / 6 86 90.

 
 
- Anzeige -