Rund 28 000 Euro Sachschaden Beide Fahrer leicht verletzt

Von
Ein Schaden von 28 000 Euro entstand bei einem Zusammenstoß in Pleidelsheim. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt: ⇥ Foto: SDMG

Ein 80-Jähriger kommt nach Polizeiangaben auf der Osttangente in Pleidelsheim auf die Gegenfahrbahn.

Am Mittwoch gegen 18.10 Uhr fuhr ein 80-Jähriger mit seinem VW die Osttangente von der Autobahn kommend in Richtung Kreisverkehr Pleidelsheim. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den entgegenkommenden BMW eines 32-Jährigen.

Wie es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg weiter heißt, verhakten sich die beiden Pkw dabei, wodurch der BMW ausgehoben wurde und auf der Fahrerseite auf der Fahrbahn liegen blieb. Dabei wurde an dem BMW das linke Hinterrad abgerissen. Der VW kam weiter nach links und dort in einer Böschung zum Stehen.

Die beiden Fahrer erlitten jeweils leichte Verletzungen und wurden in umliegende Kliniken zur Untersuchung eingeliefert. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und nachdem der auf der Seite liegende BMW von Einsatzkräften der Feuerwehr auf die Räder gestellt wurde, konnten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 28 000 Euro.

 
 
- Anzeige -