Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Autobahn A81 gekommen. In Fahrtrichtung  Heilbronn raste ein Kleinwagen auf der Standspur zwischen der Ausfahrt Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim nach Angaben der Polizei nahezu ungebremst in einen Sattelschlepper. Trotz des raschen Einsatzes von Ersthelfern, einem Rettungswagen und einem Notarzt, verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallverlauf dauern noch an. Die Freiwillige Feuerwehr aus Freiberg war mit drei Fahrzeugen und 25 Mann sowie ihrem Kommandanten am Einsatzort, die Feuerwehr Ludwigsburg mit einem Fahrzeug und zwei Mann.