Unfall bei Heimerdingen Motorradfahrer stirbt auf Landstraße

Von mbo
Bei Ditzingen ist ein Mann mit seinem Motorrad schwer gestürzt (Symbolbild). Foto: picture alliance/dpa/David Young

Ein 35 Jahre alter Mann ist auf einer Landstraße im Kreis Ludwigsburg tödlich verunglückt. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät.

Ein 35-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Landstraße bei Ditzingen-Heimerdingen (Kreis Ludwigsburg) tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 11 Uhr auf der Weissacher Straße in Richtung Weissach gefahren, als er in einer Linkskurve am Ortsausgang wohl zu viel Gas gab.

Der 35-Jährige verlor aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Hierbei prallte er gegen ein Verkehrszeichen und wurde schwer verletzt. Trotz schneller Hilfe verstarb der 35-Jährige noch an der Unfallstelle. Die Landstraße war bis etwa 14 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An dem Motorrad entstand laut Polizeischätzung ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.

 
 
- Anzeige -