Unfall bei Sachsenheim VW prallt gegen Baum

Von
Feuerwehrleute haben einen 26-Jährigen aus seinem demolierten Auto geborgen. Foto: picture alliance /dpa/Daniel Bockwoldt

Ein 26 Jahre alter Autofahrer wird bei einem Unfall im Landkreis Ludwigsburg schwer verletzt, der Mann kommt ins Krankenhaus. Feuerwehrleute müssen sein Fahrzeug freischneiden.

Sachsenheim - Schwere Verletzungen hat sich ein 26 Jahre alter Mann am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall bei Sachsenheim zugezogen. Wie die Polizei berichtet, war der VW-Fahrer gegen 18.20 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Sternenfels (Enzkreis) und Sachsenheim-Häfnerhaslach aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer eines Essenslieferdienstes, der ebenfalls in Richtung Häfnerhaslach unterwegs war, entdeckte das komplett demolierte Fahrzeug und alarmierte die Polizei. Feuerwehrleute bargen den 26-Jährigen aus dem Wrack, ein Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Weil das Auto unter einem Ast begraben war, mussten es die Retter mühsam freischneiden. Insgesamt waren 65 Einsatzkräfte von drei Wehren beteiligt. Die Polizei bezifferte den Schaden am Auto, das nicht mehr fahrtauglich war, auf etwa 4000 Euro.

 
 
- Anzeige -