Unfall in Ditzingen AMG-Mercedes kracht in Nissan

Von Marius Venturini
Crash in Ditzingen: In der Gerlinger Straße gerät ein AMG-Mercedes in den Gegenverkehr. Foto: KS-Images.de/Andreas Rometsch

In der Gerlinger Straße in Ditzingen gerät Montagmorgen ein 28-Jähriger mit seinem Auto aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Resultat des Crashs: ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden.

Eine leichtverletzte Person und ein Schaden im fünfstelligen Bereich sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen gegen 8.25 Uhr in Ditzingen zugetragen hat. Ein 28 Jahre alter Mann war mit seinem hochmotorisierten AMG-Mercedes auf der Gerlinger Straße in Richtung Gerlingen unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr geriet und dort mit dem entgegenkommenden Nissan eines 32-Jährigen zusammenstieß.

Nissan-Fahrer wird leicht verletzt, die Höhe des Schadens ist immens

Der Nissanfahrer zog sich bei dem heftigen Zusammenprall leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Mercedes blieb nach ersten Erkenntnissen offenbar unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Laut Polizeiangaben beträgt die Höhe des Sachschadens insgesamt rund 70 000 Euro.

Gerlinger Straße muss eine halbe Stunde lang komplett gesperrt werden

Die Gerlinger Straße musste für die Unfallaufnahme zwischen den Kreuzungen mit der Siemensstraße und der Johann-Maus-Straße zunächst in beiden Fahrtrichtungen für gut eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Erst ab ungefähr 9 Uhr konnte der Verkehr am Ort des Geschehens vorbeigeleitet werden.

 
 
- Anzeige -