Unsere Stars privat Heute: Patrick Zieker

Von
Patrick Zieker, TVB Stuttgart. Foto: TVB Stuttgart

Mit der Rubrik „Unsere Stars privat“ stellt die BZ-Sport­redaktion den Menschen hinter dem Sportler mit einem Fragebogen vor. Teil 16: Patrick Zieker.

Die Topsportler aus der Region stehen im öffentlichen Fokus und werden meist nach ihren Leistungen beurteilt. Doch wie ticken sie wirklich? Mit der Rubrik „Unsere Stars privat“ stellt die BZ-Sport­redaktion den Menschen hinter dem Sportler mit einem Fragebogen vor. Teil 16: Patrick Zieker (26), Handball-Nationalspieler vom TVB Stuttgart und früherer Linksaußen der SG BBM Bietigheim aus Murr.

  • Das mache ich, um abzuschalten:
    Mit meiner Frau, meinem Sohn und den zwei Hunden rausgehen.
  • Auf das kann ich nicht verzichten:
    Familie.
  • Über das kann ich lachen:
    Über mich selbst.
  • Darüber ärgere ich mich:
    Niederlagen natürlich.
  • Das esse ich für mein Leben gern:
    Ein schönes Rindersteak gebe ich nicht her.
  • Diese Musik macht mir gute Laune:
    Alles querbeet – außer Heavy Metal.
  • Diesen Film könnte ich mir immer wieder anschauen:
    Die Serie „Jerks“ mit Christian Ulmen und Fahri Yardim.
  • Wenn ich ein Tier sein müsste, wäre ich am liebsten:
    Ein Vogel, um die Welt mal aus einer anderen Perspektive zu sehen.
  • Das war mein erstes Auto:
    Ein schwarzer Ford Fiesta.
  • Mit diesen drei Adjektiven würden mich meine Freunde beschreiben:
    Lebensfroh, witzig – und unzuverlässig beim Beantworten von WhatsApp-Nachrichten.
  • Das ist meine größte Schwäche:
    Ich überfresse mich gerne. Wenn es etwas Leckeres zu essen gibt, finde ich oft kein Ende – und bereue es dann später.
  • Das kann ich überhaupt nicht:
    Massieren.
  • Das wissen nur wenige von mir:
    Ich habe eine Zeit lang ganz genau Kalorien gezählt.
  • Auf diese Leistung bin ich stolz:
    Bei der EM 2020 dabei gewesen zu sein und mit Deutschland Platz fünf belegt zu haben.
  • Das ist meine zweitliebste Sportart:
    Fußball.
  • Diesen Prominenten würde ich gern kennenlernen:
    Dirk Nowitzki.
  • Den Wunsch will ich mir erfüllen:
    Olympia 2021 in Japan.
  • Das würde ich mit einer Million Euro machen:
    Gut anlegen, vielleicht ein Eigenheim kaufen – aber nicht gleich alles raushauen.
  • Diese drei Dinge würde ich auf eine einsame Insel mitnehmen:
    Grill, Handy und eine Kiste Bier.
  • Diese Schlagzeile würde ich gern mal in der Bietigheimer Zeitung lesen:
    Zieker wirft Deutschland zu Olympia-Gold.
 
 
- Anzeige -