Verkehrsunfall in Markgröningen Motorradfahrer schwer verletzt

Von
Die Polizei rückte wegen eines Verkehrsunfalls aus. Foto: Helmut Pangerl

Eine Zeugin konnte den Unfall beobachten und alarmierte die Polizei.

Ein 80-jähriger Motorradfahrer erlitt am Dienstag gegen 15.05 Uhr in Folge eines Verkehrsunfalls in der Pforzheimer Straße in Hardt-und Schönbuchhof (Markgröningen) schwere Verletzungen. Der Mann war in der Pforzheimer Straße unterwegs und wurde vermutlich von einem Pkw-Fahrer übersehen, der gerade aus einer Hofausfahrt herausfuhr, so die Polizei. In der Folge stürzte der Motorradfahrer von seiner Honda. Der 45-jährige VW-Fahrer kam daraufhin von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Eine Zeugin konnte den Unfall von ihrem Garten aus beobachten und rief schließlich die Polizei. Der 80-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

 
 
- Anzeige -