Polizei sucht Zeugen in Ludwigsburg Mann bedroht 48-Jährigen

Von
Die Polizei sucht Zeugen. ⇥ Foto: Helmut Pangerl

Ein Unbekannter hat am Mittwoch einen 48-Jährigen auf einem Parkplatz in Eglosheim beleidigt und bedroht.

Am Mittwochnachmittag stellte ein 48-Jähriger sein Auto auf dem Parkplatz eines Lebensmittelladens im Rosenackerweg in Eglosheim ab. Dort stand auch ein weißer Transporter mit Kofferaufbau, in dem sich laut Polizei ein Mann befand. Als der Unbekannte den 48-jährigen Autofahrer erblickte, soll er plötzlich aus dem Transporter ausgestiegen, aggressiv auf ihn zugegangen sein und ihn beleidigt haben. Der 48-Jährige beachtete den Mann nicht und ging in das Geschäft. Als er zurückkam, saß der Unbekannte in der Fahrerkabine seines Transporters und hielt vermutlich ein Messer in der Hand, mit der Stichbewegung in Richtung des 48-Jährigen ausführte.

Dann fuhr der Unbekannte, der etwa 40 Jahre alt ist, schwarze Haare und eine dickliche Statur hat, mit dem weißen Transporter, vermutlich mit polnischer Zulassung, in Richtung B 27/Bietigheim-Bissingen davon. Dabei soll er eine rote Ampel an der Kreuzung Rosenackerweg/Frankfurter Straße missachtet haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Ein Zeuge soll Fotos mit seinem Handy vom Transporter gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07141) 18 53 53, entgegen.

 
 
- Anzeige -