Sexuelle Belästigung in Bönnigheim-Hofen Jogger begrabscht 53-Jährige

Von
Die Polizei sucht einen Mann, der eine 53-Jährige sexuell belästigt hat.⇥ Foto: Helmut Pangerl

Kriminalpolizei sucht jungen Mann im Alter zwischen 16 und 17 Jahre.

Wegen eines sexuellen Übergriffs auf eine 53-jährige Spaziergängerin ermittelt die Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg gegen einen Unbekannten. Die Frau war am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf einem Feldweg im Gewann „Hofener Rain“ westlich von Hofen in Richtung Kirchheim zu Fuß unterwegs.

Während sie dort entlang ging, kam ihr gleich zweimal ein Jogger entgegen. Nachdem der Unbekannte sie das zweite Mal passiert hatte, rannte er von hinten auf die Frau zu und riss sie rückwärts zu Boden. Als die 53-Jährige rücklings am Boden lag, beugte er sich zu ihr herab und berührte sie unsittlich. Als die Frau begann sich zu wehren und lauthals um Hilfe schrie, rannte der Täter grob in Richtung Kirchheim davon.

Nach Polizeiangaben wurde der Täter als etwa 16 bis 17 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß beschrieben. Er ist schlank und hat braunes, kurzes und glattes Haar. Er war mit einer schwarzen Sportjacke und einer schwarzen Trainingshose mit weißen Applikationen bekleidet. Hinweise an die Kriminalpolizei unter Telefon (07141) 189.

 
 
- Anzeige -