Freiberg am Neckar Exhibitionist belästigt Jugendliche sexuell

Von
Die Polizei sucht Zeugen. Foto: dpa/Jens Wolf

Eine 17-Jährige geht in Freiberg am Neckar mit ihrem Hund Gassi, als sie mit einem Unbekannten ins Gespräch kommt. Dabei lässt der Unbekannte die Hose runter.

Freiberg am Neckar - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Montagnachmittag in Freiberg am Neckar-Geisingen (Kreis Ludwigsburg) eine 17 Jahre alte Jugendliche sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, ging die 17-Jährige gegen 15.10 Uhr im Blumenweg mit ihrem Hund Gassi, als sie der Unbekannte mit seinem E-Bike zunächst überholte und dann anhielt. Zwischen den beiden entwickelte sich ein Gespräch über den Hund. Als die Jugendliche ihren Blick vom Hund wieder zu ihrem Gesprächspartner richtete, stellte sie fest, dass dessen Penis und auch die Hoden aus der Hose heraushingen. Das Mädchen verabschiedete sich daraufhin irritiert und der Täter fuhr davon.

Die Geschädigte beschreibt den Exhibitionisten wie folgt: Zwischen 40 und 45 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hat eine normale Statur und dunkelblonde, vermutlich etwas längere Haare, die nach hinten gekämmt waren. Er war mit einer Art gelben Boxershorts mit kleinen Aufdrucken und einem schwarzen Muskelshirt bekleidet. Das E-Bike ist mattschwarz mit blauen Strichen. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0800/1100225 um Hinweise.

 
 
- Anzeige -